Unschooling – eine sinnvollere Form des Lernens?

Die öffentliche Schule bekommt’s auch in der Schweiz öfters mal mit ein bizi oder ein bizi mehr Kritik zu tun. Zu starr, zu veraltet, zu wenig realitätsnah. So, einige kritische Stimmen. Ein „Projekt“, das Wirtschafts-Soldaten (und Soldatinnen – immerhin gälled) züchtet. So, einige noch kritischere […]

weiterlesen